Sie sind hier: Eltern

Aktuelles



Mein Kind ist erkrankt - was muss ich tun?

31.08.2020
Aus der SchulMail vom 31.08.2020 des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW:

10. Empfehlung für Eltern bei Erkältungssymptomen des Kindes

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Bei Erkältungssymptomen sind viele Eltern unsicher, ob sie ihr Kind in die Schule schicken dürfen. Im Bildungsportal steht ein Schaubild zur Verfügung, das Eltern eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung ihres Kindes zu beachten ist. Diese Information entlastet Schulen und betont die gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule, alle Schülerinnen und Schüler sowie alle am Schulleben Beteiligten und deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Hier finden Sie ein Schaubild, was zu tun ist, wenn Ihr Kind erkrankt ist:


Hier finden Sie auch die Grafik zum Download.

Informationen zur Unterrichtsorganisation ab 31.08.2020

30.08.2020
(1) Ab Montag, 31.08.2020, startet der Mensa-Betrieb für die Klassen 5 und 6. Die Klassen 5 werden in die Mensa begleitet und auch dort beaufsichtigt von den Kolleginnen und Kollegen, die die Klassen in der 4. Unterrichtsstunde unterrichten:

12.45 Uhr - Klasse 5a

12.50 Uhr - Klasse 5b

12.55 Uhr - Klasse 5c

Ab 13.15 Uhr können sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 vor dem Seiteneingang (= Eingang) der Mensa zur Essenausgabe anstellen.

Als Ausgänge aus der Mensa werden die Türen zur Terasse genutzt und dann sollen die Schülerinnen und Schüler bitte links am Technik-/Kunstbereich vorbei durch die gelbe Tür wieder auf den Schulhof am Verwaltungsbereich zurückkehren. Diese Laufwege sind mit den Schülerinnen und Schüler eingeübt worden.

In der großen Pause werden weiterhin Snacks und Getränke in der Mensa für alle Schülerinnen und Schüler angeboten.
Die Zugänge und Laufwege sind die gleichen und den Schülerinnen und Schülern bekannt.

(2) Mund-Nase-Bedeckung: Die grundsätzliche Verpflichtung zum Tragen einer sog. Mund-Nase-Bedeckung bzw. einer Alltagsmaske bleibt auch nach dem 31.08.2020 in den weiterführenden Schulen in NRW bestehen. Herr Ministerpräsident Laschet wies in seiner Pressekonferenz am Donnerstag, 27.08.2020, darauf hin, dass die Schülerinnen und Schüler während des Unterrichts - bei der Einhaltung fester Sitzplätze - diese MNB absetzen können. Sobald es aber zu Partner-/Gruppenarbeiten oder anderen Unterrichtsformen kommt bzw . die Schülerinnen und Schüler den festen Sitzplatz verlassen, ist das Tragen einer MNB wieder zwingend.
Zur Umsetzung erwarten wir am Montag, 31.08.2020, genauere Informationen aus dem Ministerium für Schule und Bildung.

(3) Bussituation: Aufgrund der sehr hohen Frequentierung der Busse vor dem Unterrichtsbeginn bzw. nach Schulschluss hat der Schulträger ein Konzept zur Entzerrung dieser Situation entwickelt, das vorsieht, den Unterrichtsbeginn an unterschiedlichen Schulstandorten zeitlich zu versetzen. Dies bedeutet möglicherweise, dass unsere Schule oder die weiterführenden Schulen in unserem Schulzentrum evt. ab dem 07.09.2020 früher, aber wahrscheinlich ca. 25 Minuten später den Unterricht beginnen sollen. Hierzu folgen am Montag, 31.08.2020, genauere Informationen des Schulträgers.

Bleiben Sie, Ihre Kinder und Familien gesund!

Ihr

Clemens Krause

1. Elternbrief im Schuljahr 2020/2021

24.08.2020
Hier finden Sie den ersten Elternbrief im Schuljahr 2020/2021.

Mensa-Betrieb ab 31.08.2020 - aktualisiert

21.08.2020
Ab Montag, 31.08.2020, startet der reguläre Mensabetrieb für die Ausgabe des Mittagessens zunächst nur für die Klassen 5 und 6. Das Hygiene-Konzept für den Mensabetrieb ist vom Gesundheitsamt bzw. Schulamt der Stadt Münster genehmigt worden.

Ab Mittwoch, 26.08.2020, ist eine Essensbestellung über apetito möglich. (Die Jahrgänge 7-10 können leider kein Mittagessen bestellen. Bestellte Essen können nicht ausgegeben werden und somit verfallen leider auch die anfallenden Kosten!)

Aufgrund des Hygiene-Konzeptes müssen die Jahrgänge 5 und 6 zeitversetzt essen, so dass leider in der Mittagspause die höheren Jahrgänge zunächst noch nicht zu Mittag essen können.

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 10 sollen sich selbst mit ausreichend Essen und Trinken für die Mittagspause versorgen.

Hier benötigen wir dringend die Unterstützung der Eltern: Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder ausreichend für einen langen Schultag versorgt sind, besonders montags, mittwochs und donnerstags! Vielen Dank!

Sobald auch die Jahrgänge 7 bis 10 wieder eine Mittagessen in der Mensa einnehmen können, werden Sie darüber zeitnah informiert!

Neue ZP 10 - Termine

20.08.2020
Wie angekündigt sind die Termine für die Zentralen Abschlussprüfungen 2021 verschoben worden. Hier finden Sie die neuen Termine:

Schriftliche Prüfungen (Beginn jeweils 9.00 Uhr)

Deutsch - Mittwoch, 19. Mai 2021
(Nachschreibtermin: Dienstag, 01. Juni 2021)
Englisch - Donnerstag, 20. Mai 2021
(Nachschreibtermin: Mittwoch, 02. Juni 2021)
Mathematik - Donnerstag, 27. Mai 2021
(Nachschreibtermin: Mittwoch, 08. Juni 2021)

Bekanntgabe der Vor- und Prüfungsnoten:
Donnerstag, 10. Juni 2021

Mündliche Prüfungen
(möglicher Zeitraum) Mittwoch, 16. Juni 2021 bis Montag, 28. Juni 2021

Unterricht ab dem 17.08.2020

14.08.2020
Liebe Schülerinnen und Schüler!

Sehr geehrte Eltern!

Am Mittwoch, 12.08.2020, hat die Schule regulär begonnen und wir konnten alle Schülerinnen und Schüler wieder im Präsenzunterricht begrüßen! Das freut uns alle sehr!

Auch unsere neuen Klassen 5 starteten am Mittwoch und sind gut an unserer Schuler angekommen.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung sowie die Abstands- und Hygieneregeln wurden gut eingehalten und so ist der Schulstart insgesamt gut gelungen!

Ab Montag, 17.08.2020, findet nun auch wieder der Unterricht im Nachmittagsbereich bis 14.55 Uhr statt.

In der Mensa darf allerdings in der kommenden Woche leider noch kein Mittagessen ausgegeben werden, da das Hygienekonzept für den Mensabetrieb zurzeit von dem Gesundheitsamt der Stadt Münster überprüft wird. Durch das Mensa-Team werden aber sowohl in der großen als auch in der Mittagspause Getränke und Snacks angeboten. Hierzu gehen die Schülerinnen und Schüler außen über die Terasse vor der Mensa in den Mensa-Bereich und verlassen die Mensa durch den Seitenausgang. (Einbahnstraßenregelung!!!)

Ab Mitte der kommenden Woche ist dann wieder eine Bestellung des Mittagessens für die Woche ab dem 24.08.2020 über das bekannte apetito-Portal möglich!

Bitte geben Sie Ihrem Kind trotzdem unbedingt genug zu trinken und zu essen mit in die Schule!

Und vergessen Sie bitte auch nicht, Ihrem Kind ein bis zwei Mund-Nase-Bedeckungen (Alltagsmasken) zum Wechseln mit in die Schule zu geben!

Aktuelles zum Schulstart

11.08.2020
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Euch und Ihnen einige Informationen zum Schulstart und der ersten Schulwoche des Schuljahres 2020/2021 geben:

Mittwoch, 12.08.2020

Klassen 6 -10: Der Unterricht beginnt um 07:55 Uhr.
Die Jahrgänge 6-7 warten bitte auf dem Pausenhof und werden dort von Ihren Lehrkräften abgeholt.
Die Jahrgänge 8-10 gehen ab 07:45 Uhr bereits in Ihre Klassenräume, wo ihre Lehrkraft auf sie wartet.
In der 1. und 2. Stunde ist Unterricht bei der der Klassenlehrkraft, in der 3. Stunde ist Fachunterricht.
Nach der 3. Stunde, also um 11:45 Uhr, ist hitzefrei, auch wegen der besonderen Bedingungen durch die Maskenpflicht.
Klassen 5: Die Kinder werden mit ihren Eltern um 09:00 Uhr auf dem Schulhof begrüßt. Sie gehen dann mit den Klassenlehrerinnen in ihre Klasse. Unterrichtsende ist um 11:00 Uhr

Donnerstag, 13.08.2020

Der Unterricht beginnt für alle Klassen um 07:55 Uhr.
Die Jahrgänge 5-7 warten bitte wieder auf dem Pausenhof und werden dort von Ihren Lehrkräften abgeholt.
Die Jahrgänge 8-10 gehen ab 07:45 Uhr bereits in Ihre Klassenräume, wo ihre Lehrkraft auf sie wartet.
Die Klassen 6-10 haben Unterricht nach Plan, die Klasse 5 hat Unterricht bei der Klassenlehrerin.
Der Unterricht endet für alle Klassen an diesem Donnerstag um 11:45 Uhr (wegen der Temperatur und der Maskenpflicht).

Freitag, 14.08.2020

Der Unterricht beginnt für alle Klassen um 07:55 Uhr.
Die Jahrgänge 5-7 warten bitte wieder auf dem Pausenhof und werden dort von Ihren Lehrkräften abgeholt.
Die Jahrgänge 8-10 gehen ab 07:45 Uhr bereits in Ihre Klassenräume, wo ihre Lehrkraft auf sie wartet.
Die Klassen 6-10 haben Unterricht nach Plan, die Klasse 5 hat Unterricht bei der Klassenlehrerin.
Der Unterricht endet für alle Klassen am Freitag um 12:55 Uhr, allerdings hängt das von der Entwicklung des Wetters ab.

Allgemeines

1) Die Mensa hat geschlossen, sowohl vor dem Unterricht als auch in den Pausen.

2) Beachten Sie die Maskenpflicht. Auf dem gesamten Schulgelände herrscht Maskenpflicht, insbesondere auch in den Klassenräumen. Bitte geben Sie den Kindern mehrere Masken mit zur Schule, damit diese gewechselt werden können, wenn sie durchgefeuchtet sind.

3) Geben Sie den Kindern unbedingt eine (oder mehrere) gefüllte Trinkflasche mit zur Schule, am besten Wasser.

Wir freuen uns, euch alle wiederzusehen!

Viele Grüße C. Krause & T. Regenbrecht

Informationen zum Schulstart

05.08.2020
Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern!

Am Mittwoch, 12.08.2020, startet wieder die Schule für alle Klassen im Präsenzunterricht. Hierzu geben wir euch und Ihnen an dieser Stelle einige wichtige Informationen:
  • Auf dem gesamten Schulgelände, im Schulgebäude, auf den Fluren und in den Klassen müssen alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. In der großen Pause kann der Mund-Nase-Schutz (z.B. zum Essen und Trinken) entfernt werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. Beachten Sie bitte hierzu auch die folgenden Empfehlungen.
  • Alle Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule nutzen ausschließlich den Eingang A. Die Zugänge zu den Klassenräumen entnehmen Sie bitte der folgenden Aufstellung:
    Treppenhaus A:
    Klasse/Raum
    5a/1.40
    5b/1.42
    5c/1.41
    6c/1.43
    8c/2.20
    9a/2.17
    9c/2.19
    10a/2.16
    10c/2.18
    Treppenhaus B:
    Klasse/Raum
    6a/1.35
    6b/1.34
    7a/1.39
    7b/1.37
    7c/1.38
    8a/1.36
    8b/2.22
    9b/2.21
    10b/2.23
  • Die Klassen 5-7 werden morgens vor dem Eingang abgeholt. Die Klassen 8-10 gehen bitte ab 7.45 Uhr selbstständig in ihre Klassenräume bzw. warten im PZ vor dem entsprechenden Fachraumtrakt
  • Am Mittwoch, 12.08.2020, findet in den ersten beiden Stunden Klassenunterricht statt!
  • Der Ganztagsbetrieb startet ab Montag, 17.08.2020. In der ersten Unterrichtswoche findet also kein Nachmittagsunterricht statt!
Hier finden Sie den ausführlichen Elternbrief zum Schuljahresstart sowie Verhaltensempfehlungen in der Corona-Zeit.

Ich wünsche uns allen einen guten und gelungenen Start in das Schuljahr 2020/2021!

3. Elternbrief / Schulbuchanschaffungen

26.06.2020
Hier finden Sie den aktuellen Elternbrief zum Ende des Schuljahres 2019/2020 sowie die Liste der Schulbücher,die für das kommende Schuljahr 2020/2021 durch die Eltern anzuschaffen sind.

Wir wünschen eine schöne und erholsame Sommerzeit und sehen Ihre Kinder hoffentlich gesund am 12.08.2020 wieder.

Termine für das Schuljahr 2020/2021

22.06.2020
Hier finden Sie die Terminübersicht für das kommende Schuljahr 2020/2021, die Sie auch in unserem integrierten Terminkalender finden.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass die wir zurzeit davon ausgehen, dass das Schuljahr 2020/2021 mit einem gewöhnlichen Regelbetrieb durchgeführt werden kann.

Bitte beachten Sie aber stets die aktuellen Mitteilungen auf unserer Homepage.



Termine

  • Momentan keine Inhalte vorhanden

mehr...


Geschwister Scholl Realschule Münster - dev4u®-cms